Rebbaumuseum am Bielersee «Hof»

Rebbaumuseum am Bielersee «Hof»

Rebbaumuseum am Bielersee «Hof» – Die ständige Ausstellung im Museum ist der Kultur und Geschichte der Weinbauregion Bielersee gewidmet.

Ein grosser Fass- und Trüelkeller lässt die traditionelle Kellerwirtschaft wieder aufleben. Im Dachgeschoss werden die Arbeiten im Rebberg während des Jahres dargestellt.

Das Weinjahr wird durch eine reiche Sammlung von Gerätschaften, Werkzeugen und Bildern aus dem Reb- und Weinbau illustriert.

Das Museum verfügt über eine vollständig eingerichtete Küferei und eine funktionsfähige Brennerei. Land- und Hauswirtschaftsgeräte aus der Region ergänzen die Sammlung.

In den historischen Räumen des herrschaftlichen Hauses wird der Bezug zur lokalen und regionalen Geschichte geschaffen. Alte Stiche schmücken die Wände.

Sonderausstellungen zur Geschichte von alten Rebhäusern und ihren Bewohnern, zu Traditionen und Handwerk, über grosse Weinhändler und einfache Rebbauern oder Künstler aus der Gegend beleuchten besondere Aspekte und ergänzen die ständige Ausstellung.

Mehr Informationen:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.