Oensingen SO: unverhört bringt Kultur zu Dir nach Hause

Oensingen SO: unverhört bringt Kultur zu Dir nach Hause

unverhört bringt unabhängig und spontanes zum Menschen. Produziert im Kino Onik in Oensingen bis Du live dabei bei Streams von allerlei unverhörtem aus Kultur, Kunst und mehr.

Das kulturelle Leben bleibt in Folge der Corona-Massnahmen weiterhin gestoppt. Aber nicht in Oensingen! Mit unverhört präsentiert sich ein Team aus motivierten Machern, welches es sich zum Ziel gesetzt hat, Kulturschaffenden eine Plattform zu bieten, um mit Live-Auftritten einen Verdienst zu generieren.

Mit abwechselnden Live-Darbietungen – welche direkt im Kino Onik (Oensingen) mit Herzblut produziert und mit einfachster Technik auf Youtube gestreamt werden – bietet unverhört Künstlern in der gegenwärtigen Corona-Krise eine Möglichkeit sich zu zeigen. Um dem Format ein Fundament zu geben, werden die Produktionen von keinem geringeren als Joel Grolimund moderiert.

Der zentrale Sinn an diesem Projekt ist, dass Kunstschaffende über das Medium sich in der momentanen Situation neu präsentieren können. Während des Streams können Spenden über PayPal und Twint getätigt werden. Diese Spenden fliessen vollumfänglich dem Künstler zu. Jeder gespendete Franken trägt also dazu bei, dass unsere wertvolle Kultur den Anschluss zur Normalität nicht verliert.

unverhört zählt auf ein breites Publikum an Zuschauern aus jeder Altersgruppe, welche die Produktionen live oder später auch ab Youtube-Konserve anschauen.

unverhört bieten einen unterhaltenden Mix an aus Projekten aus der Szene der Kunst- und Kulturschaffenden und erhoffen sich eine rege Nachwirkung bei deren Followern in den Sozialen-Medien mit Diskussionen, Austausch und Anregungen für den weiteren Bestand dieser Idee.

(Bild: unverhoert.ch/)

Jetzt teilen!