Niederbipp BE: Verkehrsunfall auf der A1 mit vier beteiligten Autos

Niederbipp BE: Verkehrsunfall auf der A1 mit vier beteiligten Autos

Auf der Autobahn A1 bei Niederbipp hat sich Gestern Nachmittag eine Auffahrkollision mit vier beteiligten Autos ereignet. Dabei wurde ein Fahrzeuglenker verletzt.

Gestern Samstag, um 16:15 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A1 bei Niederbipp in Fahrtrichtung Bern eine Auffahrkollision mit vier beteiligten Autos. Ein Fahrzeuglenker wurde verletzt und musste mit der Sanität in ein Spital gebracht werden.

Aufgrund dieses Ereignisses waren kurzfristig alle Fahrstreifen blockiert, was zu entsprechenden Verkehrsbehinderungen führte.

Im Einsatz standen die Polizei, eine Ambulanzbesatzung und ein Abschleppunternehmen.

(Bild: Polizei Kanton Solothurn)

Jetzt teilen!