Niederbipp BE: Motorradfahrer bei Kollision verletzt

Niederbipp BE: Motorradfahrer bei Kollision verletzt

Gestern Nachmittag hat sich in Niederbipp ein Verkehrsunfall ereignet. Ein Motorradfahrer wurde bei einer Kollision mit einem Lieferwagen verletzt.

Gestern Donnerstag um 13:50 Uhr wurde der Kantonspolizei Bern ein Verkehrsunfall in Niederbipp gemeldet.

Gemäss aktuellen Erkenntnissen war ein Lieferwagen von Langenthal herkommend auf der Holzhäusernstrasse unterwegs. Der Lenker beabsichtigte, auf die Autobahnauffahrt der A1 in Richtung Luzern abzubiegen, als es aus noch zu klärenden Gründen zur seitlichen Kollision mit einem Motorrad kam.

Der Motorradfahrer wurde beim Unfall verletzt und musste mit der Sanität in ein Spital gebracht werden. Der Lenker des Lieferwagens blieb unverletzt.

Während den Unfallarbeiten wurde der Verkehr auf den betroffenen Strassenabschnitten wechselseitig geführt, in der Folge kam es auch zu Verkehrsbehinderungen.

(Bild: Google Maps)