Büren an der Aare

Büren an der Aare

Büren an der Aare – Das historische Städtchen bietet Sehenswürdigkeiten auf Schritt und Tritt und wird Sie mit seinem vielfältigen Freizeitangebot sowie dem lebendigen Kulturleben überraschen.

Die Altstadt Bürens figuriert als nationales Objekt im Bundesinventar für Kulturgüter. So sind denn auch markante Sehenswürdigkeiten anzutreffen:

Das Schloss der ehemaligen Landvögte, das Rathaus, die beiden Stadtbrunnen, das Ortsmuseum «Spittel», die Lauben an der Hauptgasse und eine mächtige Holzbrücke, die über den Fluss führt. In wenigen Gehminuten erreichbar ist auch die idyllische Alte Mühle, die mit ihrer speziellen Gartenanlage zum Verweilen einlädt.

Büren an der Aare

Büren an der Aare liegt im Städtedreieck Biel – Solothurn – Bern und ist per Bahn oder Bus erreichbar. Von Frühjahr bis Herbst verkehren regelmässig Kursschiffe der Bielersee Schifffahrtsgesellschaft BSG. Büren eignet sich auch als Startpunkt für attraktive Wanderungen.

Ausserhalb des Städtchens befindet sich das Naturschutzgebiet «Häftli» mit seiner vielfältigen Fauna und Flora (Beobachtungsturm).

Mehr Informationen:

Gemeinde Büren an der Aare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.