10. Solothurner Chäs-Tag 2020

10. Solothurner Chäs-Tag 2020

Der Chäs-Tag in Solothurn findet auch dieses Jahr statt, allerdings muss auf ein Rahmenprogramm und Beizenbetrieb verzichtet werden. Alpabzug, Viehschau, Streichelzoo und musikalische Unterhaltung finden nicht satt.

Die Marktstände werden dieses Jahr auf dem Kreuzackerplatz und entlang der Aaremauer von der Rötibrücke bis zum Standesamt stationiert sein. Die Gassen der Vorstadt wie auch der Dornacherplatz bleiben aus aktuellem Anlass leer. Auf dem Kreuzackerplatz wird zudem ein Take-Away-Bereich eingerichtet.

Das OK des Chäs-Tag bittet die Besucherinnen und Besucher, die Abstandsregeln zu berücksichtigen und mitzuhelfen, das Schutzkonzept einzuhalten.

Entstanden ist der Chäs-Tag vor 10 Jahren aus einem Themenmarkt des Buechibärger Märet – ein Wochenmarkt in der Solothurner Vorstadt. Der Chäs-Tag findet seither jeweils am 1. Donnerstag im September statt. Er hat sich über die Jahre zu einem weitherum bekannten Genussfest mit Rahmenangeboten und Attraktionen entwickelt.

Datum

Donnerstag, 3. September 2020

Links

https://www.chaestag.ch/

Schlagwörter: